Am 9. Juli war es wieder soweit: Blitzen, Schnellschach und gemütliches Zusammensitzen beim Griller und im Gelände des Chateaux d’échecs in Eibesthal. Das Wetter war mäßig hielt aber bis Abends trocken durch. Die Stimmung war aber sehr gut, dafür sorgte auch der Eierlikörkuchen von Harald, der flugs nach dem Mittagsgrill verputzt wurde. Vorher ein Blitzen (siehe Foto und Internet ), am Nachmittag Schnellschach zu acht (Ergebnis). Ja, der Stefan hat es allen gezeigt! Der Gastgeber achtete darauf, dass sich alle Gäste vor ihm platzieren konnten. Abends nochmals Grill und netter Ausklang. Andy und Josef konnten nicht genug bekommen und spielten bis tief in die Nacht – und ja, etwas Wein wurde auch getrunken …..

Weils so nett war – und der Gastgeber jetzt schon mehr Zeit hat – gibts am Sa 27.8. noch das Kellerfestl 2022-2. Aber erst ab 14h, Turnierstart spätestens 15h, dann Abendgrill, Ausklang, Übernachtung nach Anmeldung möglich.

Kategorien: Sonstiges

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.