Erstmals ein klarer Sieg für SG Mistelbach/Altichtenw beim jährlichen Nachwuchsevent. Am letzten Spieltag liessen sich Tobias Englisch, Jochen Nemetschek, Tobias Teuber und Dario Soldo nicht mehr die Butter vom Brot nehmen und siegten mit 23,5Pt vor SV Wolkerdorf 22Pt und SK Eggenburg mit 18,5 Pt. In der Einzelwertung siegte Tobias mit 8 aus 9 (den einen Punkt hat er sich wohl für die NÖ-LL am nächsten Tag aufgehoben 🙂 vor Carina Hiebner 7/9, Julian Wolf 6,5/9 (beide Wolkersdorf), Kurt Broneder 6,5/9 (SV Korneuburg) und Noah Zeindl mit 6 aus 6! Die Plätze 6-8 gingen an die Mistelbacher Nemetschek, Teuber und Soldo.

Details am Schachserver

Kategorien: Sonstiges

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.